Blog

Bundesverfassungsgericht klärt sachgrundlose Befristungen

Welche Fälle sind von der Entscheidung betroffen? Das Bundesverfassungsgericht hatte zu klären, ob die (Un-)Zulässigkeit einer sachgrundlosen Befristung, die in vier Abschnitten bis zu 2 Jahre umfassen kann, davon abhängig ist, ob der Arbeitnehmer mindestens 3 Jahre bei demselben Arbeitgeber nicht beschäftigt war. Das Gericht stellte klar: Sachgrundlose Befristungen sind auch dann unzulässig, wenn eine […]

Weiterlesen

Vom Urlaubswunsch zum Zwangsurlaub?

Arbeitgeber stehen seit dem Beschluss des Bundesarbeitsgerichtes vom 13.12.2016 (Az. 9 AZR 541/15) vorläufig vor der Frage, ob Sie ihre Mitarbeiter möglicherweise in Zwangsurlaub schicken müssen, wenn diese nicht selbst aktiv Urlaub beantragen. Gesetzliche Regelung im Bundesurlaubsgesetz Die Regelung im Urlaubsgesetz scheint bisher eindeutig: Arbeitnehmer können Urlaub beantragen. Wenn keine dringenden betrieblichen Gründe oder vorrangige […]

Weiterlesen

Eqal Pay Day und das neue AÜG 2017

1. Equal pay day 2017 – statischer Lohnabstand für Frauenarbeit Nach Berechnungen des statistischen Bundesamtes liegen die Bruttolöhne von Frauen in Deutschland immer noch ca. 21% unter denen der Männer. Danach haben – statistisch und symbolisch betrachtet– deutsche Frauen 77 Tage lang, also bis zum 18. März 2017 unentgeltlich gearbeitet. Dieses Datum stellt – wie […]

Weiterlesen

Studenten von Start-Up feiern Fasching Party mit Luftschlangen

Tolle Tage im Arbeitsverhältnis

Fasching, Fasnacht, Karneval – für die einen die fünfte Jahreszeit mit Ausnahmezustand, für die andern, eine gefühlte Unterbrechung im Arbeitsalltag. Arbeitsrechtliche Auswirkungen von Faschingsbräuchen Närrische Zeit mit Feiertagen? Weder Altweiberfasnacht in alemannischen Gebieten, noch Rosenmontag im Rheinland oder Faschingsdienstag in Süddeutschland, sind gesetzliche Feiertage, die einen bezahlten Freistellungsanspruch nach sich ziehen. Auf die vertraglich geschuldete […]

Weiterlesen

40euro

Verzugskostenpauschale im BGB auch für Arbeitnehmer?

Kostenersatz bei Verzug ohne Schadensnachweis Bereits im Juli 2014 wurde ins Bürgerlichen Gesetzbuch (§ 288 Abs. 5 Satz 1 BGB) eine Verzugskostenpauschale in Höhe von 40 € aufgenommen. Diese kann ohne Nachweis über tatsächlich entstandene Kosten verlangt werden. Voraussetzung für die Verzugskostenpauschale Die Pauschale von € 40 kann verlangt werden, wenn der Schuldner mit einer […]

Weiterlesen

Krank am Arbeitsplatz

Gesundheit am Arbeitsplatz

Warum interessieren Sie sich als Arbeitgeber für die Gesundheit am Arbeitsplatz? Gesundheit am Arbeitsplatz ist eine Grundvoraussetzung für die Erwerbsfähigkeit. Nur gesunde Mitarbeiter können engagiert und leistungsfähig sein. Je belastender eine Tätigkeit ist, desto höher sind die Anforderungen an den Arbeitgeber, Maßnahmen zur Risikovermeidung  und –Reduzierung zu treffen, bzw. für einen Belastungsausgleich zu sorgen. Gesundheitsvorsorge und […]

Weiterlesen

palmen

Ihr Urlaubsanspruch – Informieren Sie sich hier über Ihre Rechte und Pflichten.

Urlaubsplanung, Urlaubsgeld, Urlaubsabgeltung – mit diesen Tipps wird die schönste Zeit des Jahres zum Erfolg. Haben alle Arbeitnehmer einen gesetzlichen Urlaubsanspruch? Egal ob Sie in Vollzeit- oder Teilzeit arbeiten: Der gesetzliche Mindesturlaub für volljährige Arbeitnehmer beträgt 24 Werktage, das heißt 4 Wochen im Jahr. Im Arbeitsvertrag oder in Tarifverträgen können. längere Urlaubszeiten geregelt sein. Die […]

Weiterlesen

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz – 7 wichtige Fragen und Antworten zum Thema

Welche Rechte und Pflichten haben Sie als Verbraucher oder Unternehmer? Seit dem 01.04.2016 ist das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VBSG) in Kraft. Lesen Sie hier, was auf Sie zukommt und worauf Sie achten müssen, wenn Sie online verkaufen oder einkaufen. Was bringt das neue Verbraucherschutzgesetz? Wie funktioniert die Verbraucherstreitbeilegung in Europa? Wer informiert über die neue Schlichtungsmöglichkeit? Kommen nun […]

Weiterlesen

Bezahlte Feiertage: Wie sieht es mit der Lohnfortzahlung aus?

Welche Feiertage werden Ihnen als Mitarbeiter in Bayern im Mai 2016 bezahlt und welche nicht? Der Wonne-Mai ist der Monat der Liebe, der Mütter – und der gesetzlichen Feiertage. Im Mai 2016 gibt es in Bayern theoretisch gleich viermal Grund zur Freude, wenn Sie am Feiertag frei haben und trotzdem Vergütung erhalten. Sie haben als Arbeitnehmer […]

Weiterlesen